Allgemeine Geschäftsbedingungen | AvioTag - Specijalizovana prodaja avio karata My title

Allgemeine Geschäftsbedingungen



ANMERKUNG

Sehr geehrte Fluggäste, aufgrund der Situation mit COVID-19 informieren Sie sich bitte vor dem Kauf eines neuen Tickets oder der Änderung eines bereits vorhandenen Tickets über die Bedingungen für die Einreise in das Land, in das Sie reisen. Aviotag ist nicht verantwortlich, wenn Sie die Voraussetzungen für die Zulassung zum Flug nicht erfüllen.


www.aviotag.com - NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Aviotag.com ist ein Internetportal für den Verkauf von Flugtickets, AvioTag D.O.O. st. Car Dušan 37, 18000 Niš PIB 111817041 MB 21545708. Wenn Sie eine Reservierung für Flugtickets vornehmen, schließen Sie einen Reisevertrag mit der Fluggesellschaft ab, wobei aviotag.com als Vermittler fungiert. Aviotag.com ist ein Vermittler für den Verkauf von Flugtickets mit Unternehmen, mit denen ein Kooperationsabkommen besteht. Die Bedingungen des Portals beziehen sich auf die Vermittlertätigkeit von Aviotag.com. Bestätigen Sie die Reservierung durch Ankreuzen des Kästchens, um die Bedingungen der Agentur zu akzeptieren. Durch diese Aktion erklären Sie sich mit den folgenden Bedingungen einverstanden: Das Flugticket ist ein Dokument, das nicht auf eine andere Person übertragbar ist. Flugabschnitte (Coupons) müssen in der Reihenfolge verwendet werden, die im Reiseplan der Fluggesellschaft angegeben ist. Für jedes Flugticket gelten spezielle Fluglinienregeln. Die Bedingungen des Tarifs der Fluggesellschaft (die am Tag des Kaufs des Flugtickets gültig waren) werden eingehalten.



RESERVIERUNG UND ZUSTELLUNG EINES FLUGTICKETS

Reservierungen, die über das Portal www.aviotag.com vermittelt werden, umfassen Reservierungen die vorgenommen wurden:

- online - direkt auf aviotag.com
- durch Senden einer Anfrage per E-Mail info@aviotag.com
- durch das Anrufen unseres Call Centers +38162559966
- Kontakt über Viber und WhatsApp

Der Auftrag zur Vornahme einer Reservierung ist in allen drei Fällen für den Benutzer verbindlich. Reservierungen, die nicht über die Website www.aviotag.com vorgenommen werden, können einen Preisunterschied haben. Wenn Sie Flugtickets online unter www.aviotag.com buchen, entscheiden Sie in Schritt 2. Lieferung und Bezahlung (letzter Schritt), wie Sie Ihre Tickets bezahlen möchten:

  1. Nur Buchung, Zahlung am selben Tag.
    Nach der Buchung erhalten Sie per E-Mail eine Buchungsbestätigung mit Zahlungsanweisungen. Nach der Bezahlung des Flugtickets über das Bankkonto (die Kosten der Bankprovision werden zusätzlich in Rechnung gestellt), wird Ihnen das elektronische Ticket (E-Ticket) am selben Tag, an dem die Zahlung erfolgt ist, per E-Mail zugestellt.
  2. Elektronisches Flugticket, Zahlung sofort mit Zahlungskarten (Debitkarten, Kreditkarten). Das elektronische Ticket wird bei der Reservierung und Bezahlung ausgestellt und per E-Mail verschickt. Nachdem Sie eine Reservierung vorgenommen und sich für die Zahlung mit einer Visa-, MasterCard- oder American Express-Karte entschieden haben, werden Sie auf die Sicherheitsseite der Banca Intesa weitergeleitet, wo Sie die Zahlung vornehmen können. Wenn die Transaktion erfolgreich abgeschlossen ist, erhalten Sie am Ende des Tages, an dem der Online-Kauf getätigt wurde, ein elektronisches Ticket per E-Mail.
  3. Zahlung über das Firmenkonto. Damit wir Ihnen die Pro-forma-Rechnung zusenden können, ist es notwendig, die Firmendaten auszufüllen. Nach der Bezahlung wird das Flugticket an die E-Mail geschickt, die Sie bei der Buchung angegeben haben (bis zum Ende des Arbeitstages). Die Zahlung muss am selben Tag erfolgen, an dem die Reservierung für das Ticket vorgenommen wurde. Der Kauf des Flugtickets wird am selben Tag abgeschlossen und der Preis wird nur am Tag der Buchung garantiert.

 

Wenn Sie die Zahlung nach 16 Uhr an Wochenenden/Feiertagen getätigt haben oder den Ticketausstellungsprozess beschleunigen möchten, senden Sie uns bitte eine Zahlungsbestätigung an info@aviotag.com oder senden Sie ein Bestätigungsbild über Viber / Whatsapp Nummer +38162559966.

 

Wenn der Passagier doppelte Buchungen über mehrere Portale oder Reisebüros vornimmt, haben die Fluggesellschaften das Recht, alle vom Passagier vorgenommenen Buchungen zu stornieren. Die Passagiere werden gebeten, nur eine Flugticket-Reservierung vorzunehmen. Wenn der Fluggast möchte, dass ein Agent von aviotag.com eine Reservierung von Flugtickets auf seinen Namen vornimmt, muss eine E-Mail-Adresse angegeben werden. Wir werden eine Bestätigung der ausgefüllten Flugticketreservierung, der Bedingungen und der Zahlungsfrist über die angegebene E-Mail senden. Mit der Bezahlung der Flugtickets bestätigt der Passagier, dass alles korrekt ist (Ticketinformationen - wie Datum, Uhrzeit, Name, Schreibweise...). Wir sind NUR für die schriftlich erteilten Informationen verantwortlich. Bei der Bezahlung von Flugtickets bestätigen Sie die Gültigkeit der Daten in der Reservierung.

Nach Eingang Ihrer Zahlung wird Ihnen ein elektronisches Ticket per E-Mail zugestellt. Falls das E-Ticket nicht am selben Tag, an dem Sie die Zahlung getätigt haben, bei Ihnen eintrifft, sind Sie verpflichtet, den Anbieter per E-Mail zu benachrichtigen oder das Kundenzentrum unter der Nummer +38162559966 bis 19:00 Uhr anzurufen. Wenn Sie dies nicht tun, kann die Fluggesellschaft Ihre Reservierung morgen stornieren oder den Preis ändern, so dass es notwendig ist, zusätzlich zu zahlen.



ÜBERPRÜFEN SIE IHRE RESERVIERUNG

Der Käufer ist verpflichtet, vor jeder Zahlungsart die Reservierung des per E-Mail erhaltenen Flugtickets zu überprüfen (Vor- und Nachnamen der Passagiere, Datum und Uhrzeit des Fluges sowie das Reiseziel usw.) und erst danach mit der Zahlung gemäß den vorgelegten Anweisungen fortzufahren. Wenn eine Unregelmäßigkeit oder ein Fehler festgestellt wird, ist der Kunde verpflichtet, sofort zu reagieren, damit der Fehler korrigiert werden kann. Wenn ein Fehler nach der Ausstellung des Tickets bemerkt wird, müssen alle Kosten für Änderungen vom Kunden auf eigene Kosten bezahlt werden. Wenn der Kunde eine Zahlung ohne Fehleranzeige vornimmt, wird davon ausgegangen, dass er mit allen Angaben zur Reservierung einverstanden ist und dass diese Angaben korrekt sind. Tickets mit solchen Informationen werden dem Benutzer per E-Mail zugeschickt. Die Hauptgrundlage für die Ausstellung von Flugtickets ist die Eingabe des Reservierungscodes in die Referenznummer bei der Bezahlung. Der Handelspartner stellt nicht in Frage, ob der Reisende oder jemand in seinem Namen die Zahlung vornimmt. Das Portal Aviotag.com kann nicht garantieren, dass die Korrektur eines Buchungsfehlers ohne zusätzliche Kosten möglich ist, selbst wenn der Passagier die Agentur rechtzeitig benachrichtigt hat. Die meisten Dienstleistungsanbieter lassen nach einer Reservierung keine Korrekturen zu. Die verspätete Meldung von Fehlern oder die Unmöglichkeit ihrer Behebung gibt in keinem Fall das Recht, vom Vertrag zurückzutreten.



ÄNDERUNGSMITTEILUNG UND STORNIERUNG VON RESERVIERUNGEN

Der Versand aller Benachrichtigungen über Änderungen / Stornierungen / Reservierungen und die gesamte Kommunikation zwischen dem Anbieter www.aviotag.com und dem Käufer (Website-Besucher) erfolgt ausschließlich per E-Mail, die der Käufer bei der Buchung des Tickets hinterlassen hat. Ohne eine schriftliche Antwort und Benachrichtigung des Käufers ergreifen wir keine eigenen Maßnahmen. Der Käufer ist verpflichtet, so schnell wie möglich auf unsere Anfrage zu reagieren. Die E-Mail-Adresse für die Kommunikation lautet info@aviotag.com.Im Falle von Änderungen, die der Dienstleister in Bezug auf die Reise des Benutzers hat (Flugverspätung oder Annullierung), wird aviotag.com versuchen, den Benutzer telefonisch oder per E-Mail zu kontaktieren. Die Bedingungen werden von den Fluggesellschaften festgelegt (die Check-in-Zeit, das zulässige Gewicht des Gepäcks...). Der Benutzer kann sich über diese Bedingungen beim Dienstanbieter per E-Mail info@aviotag.com informieren. Wir übernehmen keine Verantwortung bezüglich dieser Bedingungen.



ZAHLUNGEN

ZAHLUNGEN AUS SERBIEN:

Einzahlungsschein / Überweisungsauftrag über Konto,
Online-Zahlung - Karten (Visa, MasterCard und American Express),
Die Zahlung erfolgt ausschließlich in der Landeswährung Dinar.

Zahlung per Einzahlungsschein oder Überweisungsauftrag (persönlich / geschäftlich)

Schuldner - Kunde: VOR- UND NACHNAME / FIRMENNAME EINGEBEN
Zweck der Zahlung: Kauf von Tickets
Empfänger: AVIOTAG D.O.O.
Betrag: GEBEN SIE DEN GESAMTBETRAG FÜR DIE ZAHLUNG EIN
Konto des Zahlungsempfängers - Empfängers: 160-6000000038650-14
Nummer: BUCHUNGSCODE EINGEBEN

Nach der Bezahlung des Flugtickets werden Ihnen ein elektronisches Ticket und eine Rechnung per E-Mail zugesandt.

INTERNATIONALE ZAHLUNG:

Online - Zahlungskarten (Visa, MasterCard und American Express).
Das Geld von Ihrer Karte wird von der Fluggesellschaft abgebucht, und folgende Dinge können passieren:

  • Ihr Kartentyp ist für die Fluggesellschaft, mit der Sie fliegen, nicht anwendbar
  • Sie haben einen Vertrag mit der Bank über das Inkasso in EUR (für ausländische Unternehmen)
  • die Bank kann aufgrund von Wechselkursschwankungen mehr oder weniger Geld von Ihrem Konto abheben

E-TICKETS

Ein elektronisches Ticket ist ein Vertrag zwischen Passagieren und Anbietern. Die elektronische Karte ist nicht übertragbar. Der Vor- und Nachname des Passagiers kann nicht geändert werden. Der Fahrgast hat keinen Anspruch auf eine Fahrt, wenn er die für die Reise gültigen Ausweispapiere nicht vorzeigt und wenn kein gültiger elektronischer Fahrschein auf seinen Namen ausgestellt wurde. Jedes Flugticket ist ab dem Datum des Reisebeginns ein Jahr lang für die Fahrt gültig. Falls kein Teil des Tickets verwendet wird, ist das Ticket ab dem Datum seiner Ausstellung gültig, es sei denn, im Ticket, in den Reisebedingungen oder in den Vorschriften des Unternehmens ist etwas anderes angegeben.

REIHENFOLGE DER FLUGTICKET-COUPONS UND IHRE VERWENDUNG

Die vom Passagier gekaufte Karte ist nur für die auf der Fahrkarte angegebene Strecke gültig, vom Abfahrtsort über alle geplanten Haltestellen bis zum Endziel. Der Preis des Flugtickets, den der Fluggast bezahlt, basiert auf bestimmten Tarifen und bezieht sich auf die auf dem Flugticket angegebene Beförderung. Das Ticket wird nicht als gültig betrachtet, wenn die Coupons des Flugtickets nicht in der Reihenfolge verwendet werden, in der sie auf dem Ticket selbst angegeben sind.

TARIFE

Die Tarife gelten für den Transport vom Abgangsflughafen zum Zielflughafen, sofern nicht anders angegeben. In den Tarifen ist der Bodentransport zwischen Flughäfen sowie zwischen Flughäfen und Terminals in der Stadt nicht enthalten. Der Preis des vom Fluggast bezahlten Flugtickets wird nach den am Tag der Bezahlung der Reise gültigen Tarifen der Fluggesellschaften gemäß der auf dem Flugticket aufgeführten Reiseroute und der Servicegebühr für die Ausstellung des elektronischen Tickets berechnet. Die Servicegebühr für die Ausstellung beträgt 750 Dinar pro Ticket. Der Preis des Flugtickets wird nur zum Zeitpunkt der Buchung garantiert. Die Fluggesellschaft hat das Recht, den Tarif oder die Flughafengebühren jederzeit zu ändern. Das Portal www.aviotag.com ist nicht verantwortlich für Änderungen von Tarifen oder Flughafengebühren.



ZAHLUNGSKARTEN

Die Bezahlung mit Zahlungskarten ist bei den meisten Fluggesellschaften möglich. Die Fluggesellschaft legt die Bedingungen und Konditionen fest. Sobald Sie die Zahlung mit Ihrer Karte abgeschlossen haben, wird der Betrag nicht mehr automatisch abgebucht. Nach Überprüfung der Reservierung durch den Agenten wird das Flugticket ausgestellt. Nachdem Sie Ihr Ticket gebucht haben, überprüfen Sie bitte unbedingt Ihre E-Mail. Wenn Sie nicht genügend Geld auf der Karte haben, wird die Reservierung nicht durchgeführt und Sie werden per E-Mail benachrichtigt. Zahlungskarten können aus verschiedenen Gründen abgelehnt werden. Aviotag.com behält sich das Recht vor, von Ihnen zusätzliche Informationen anzufordern, die die Gültigkeit und den Besitz der Zahlungskarte, mit der Sie kaufen, sicherstellen. Es behält sich das Recht vor, eine Transaktion mit bestimmten Zahlungskarten nicht zu akzeptieren, die nicht den Sicherheitsvorschriften entsprechen oder deren Besitz der Kunde nicht nachweisen kann. In diesem Fall werden Sie nach der Reservierung darüber informiert, dass Ihre Zahlungskarte die Bedingungen nicht erfüllt, und der reservierte Betrag wird freigegeben. Für weitere Informationen zur Zahlung mit Zahlungskarten können Sie unser Callcenter anrufen: +38162559966.

FRISTEN FÜR DIE BEZAHLUNG VON FLUGTICKETS

Alle über www.aviotag.com getätigten Reservierungen sind bis zum Ende des Tages aktiv und garantiert. Wenn Reservierungen ein kürzeres Limit für die Realisierung haben, ist aviotag.com verpflichtet, Sie sofort nach der Erstellung der Reservierung über eine mögliche Abweichung zu informieren.

WÄHRUNG

Wenn die Bezahlung des Tickets in bar oder über ein Konto erfolgt, ist die Zahlungswährung Dinar. Der Betrag, für den Ihre Zahlungskarte belastet wird, wird in Ihrer Landeswährung durch Umrechnung zu dem von den Kreditkartenorganisationen verwendeten Wechselkurs ausgedrückt. Infolge dieser Umstellung besteht die Möglichkeit einer geringfügigen Abweichung vom ursprünglichen Preis, der auf unserer Website aufgeführt ist.



FLUGZEUGSITZ

Aviotag.com bucht auf Wunsch des Kunden einen Sitzplatz im Flugzeug, falls die Fluggesellschaft diesen Service zulässt. Das Portal www.aviotag.com ist nicht in der Lage, dem Passagier zu garantieren, dass er an dem gewählten Platz sitzen wird. Die Fluggesellschaft behält sich das Recht vor, den Sitzplan auch nach dem Einsteigen zu ändern. Dies kann aus medizinischen Gründen oder aus Gründen der Sicherheit erforderlich sein.



EINCHECKEN UND EINSTEIGEN VON FLUGGÄSTEN AUF EINEM FLUG

Die Check-in-Fristen variieren von Flughafen zu Flughafen. Es ist notwendig, dass sich der Passagier über diese Fristen erkundigt und sie einhält. Die Fluggesellschaften haben das Recht, die Reservierung eines Fluggastes zu stornieren, wenn der Fluggast die Fristen für das Einchecken für den Flug nicht einhält. Der Fluggast ist verpflichtet, sich am Flughafen über die Fristen für das Einchecken zu erkundigen. Die Check-in-Frist für das Einchecken bei allen Fluggesellschaften in Belgrad beträgt 2 Stunden. Auf einigen Flughäfen müssen Sie früher am Flughafen sein, insbesondere wenn Sie zum ersten Mal auf einem der Flughäfen sind und mehr Zeit zum Einchecken benötigen.

Der Fluggast muss sich spätestens zu dem Zeitpunkt im Einsteigebereich aufhalten, den die Fluggesellschaft zuvor beim Einchecken für den Flug festgelegt hat. Die Fluggesellschaft hat das Recht, die Reservierung des Fluggastes zu stornieren, wenn der Fluggast nicht rechtzeitig am Boarding-Ausgang erscheint.

DAS RECHT DES NICHT-ANNEHMENS ZUM TRANSPORT

Jede Fluggesellschaft hat das Recht, die Beförderung von Passagieren oder Gepäck aus Gründen der Flugsicherheit oder nach eigenem Ermessen abzulehnen. In diesem Fall hat der Fluggast keinen Anspruch auf eine Rückerstattung des bezahlten Flugtickets. Die Fluggesellschaft hat das Recht, die Annahme von Gepäck zu verweigern, wenn sie der Ansicht ist, dass es nicht angemessen und sicher in einer geeigneten Verpackung verpackt ist.

AUFGEGEBENES GEPÄCK

Bei der Übergabe von Gepäck am Check-in, das am Flughafen als aufgegebenes Gepäck behandelt wird, erhält die Fluggesellschaft für jedes aufgegebene Gepäckstück am Flughafen einen Coupon-Anhänger und stellt diesen aus. Aufgegebenes Gepäck muss mit einem Etikett versehen werden, das den Namen des Passagiers und andere persönliche Daten enthält. Aufgegebenes Gepäck wird nach Möglichkeit mit demselben Flugzeug befördert wie der Fluggast, es sei denn, die Fluggesellschaft entscheidet sich aus Sicherheits- oder betrieblichen Gründen, es auf einem anderen Flug zu befördern. Wenn Sie mit einer Fluggesellschaft an Ihren Bestimmungsort reisen, wird Ihr Gepäck bis zum Ende der Reise aufgegeben.

Wenn Sie mit einem Flugticket die Dienste von zwei verschiedenen Fluggesellschaften in Anspruch nehmen und wenn zwischen den Fluggesellschaften vereinbart ist, dass Ihr Gepäck vollständig aufgegeben wird, und wenn Sie länger als 24 Stunden keinen Zwischenstopp einlegen, wird Ihr Gepäck vollständig aufgegeben. Andernfalls ist es notwendig, das Gepäck am Landeplatz wieder abzuholen und aufzugeben. Die Fluggesellschaft und www.aviotag.com sind nicht verantwortlich für Verluste oder Kosten, die dem Fluggast entstehen, weil er die Bestimmungen dieses Artikels nicht eingehalten hat. www.aviotag.com ist nicht verpflichtet, den Passagier über die gegenseitigen Vereinbarungen der Fluggesellschaften bezüglich der Gepäckaufgabe zu informieren.

FLUGPLAN, VERSPÄTUNGEN UND GESTRICHENE FLÜGE

Der veröffentlichte Flugplan kann in der Zeit zwischen dem Datum der Veröffentlichung und dem Reisedatum geändert werden. www.aviotag.com übernimmt keine Garantie für den veröffentlichten Flugplan der Fluggesellschaften. Der Flugplan kann sich ändern. Es besteht die Möglichkeit, dass sich der Flugplan nach Ausstellung des Flugtickets ändert. Es ist notwendig, dass der Passagier seine Kontaktdaten gültig und verfügbar lässt, damit wir ihn über alle Änderungen informieren können. Bei Verspätung oder Annullierung des Fluges innerhalb von maximal 24 Stunden vor dem Reisedatum während der Arbeitszeiten des Call Centers www.aviotag.com wird unser Call Center Sie kontaktieren und Sie über alle Änderungen/Stornierungen des Passagiers oder des Kunden des gekauften Flugtickets informieren. Nachdem der Kunde über die Änderung oder Stornierung des Flugtickets informiert wurde, werden die Agenten von www.aviotag.com alles tun, um die geänderten Flüge mit Zustimmung der Fluggesellschaft durch Flüge zu ersetzen, die dem Passagier passen. Wenn keiner der vorgeschlagenen Flüge dem Passagier zusagt, wird www.aviotag.com den Anweisungen der Fluggesellschaft folgen. Wenn die Fluggesellschaft den Flugplan am Tag der Reise, einige Stunden vor der Reise, annulliert oder ändert, wird der Passagier am Flughafen von der Fluggesellschaft über den Flugplan informiert. Für alle Fragen, die der Fluggast am Flughafen hat, ist er verpflichtet, sich an die Fluggesellschaft zu wenden, die ihn über die Änderung des Flugplans oder die Annullierung des Flugtickets informiert und die beste Option für den Fluggast zu einem bestimmten Zeitpunkt findet. Im Falle eines Streiks der Fluggesellschaft ist der Fluggast verpflichtet, sich mit der Fluggesellschaft in Verbindung zu setzen, damit die Fluggesellschaft ihn auf den ersten freien Flug zum gewünschten Zielort versetzen kann. Bei allen Beschwerden und Schadenersatzansprüchen, die der Fluggast aufgrund der Verspätung oder Annullierung des Fluges geltend machen will, ist der Fluggast verpflichtet, sich direkt mit der Fluggesellschaft in Verbindung zu setzen.



DATENSCHUTZERKLÄRUNG, SAMMLUNG UND VERWENDUNG PERSÖNLICHER DATEN

Bei der Verarbeitung der Zahlung aus Kartentransaktionen über den Online-Handel leitet der Händler den Kunden an die Bank weiter, wo der Benutzer seine Kartendaten sicher eingibt.

Auf diese Weise werden die folgenden Ziele erreicht:

DIE BANK ENTWICKELT NEUE FUNKTIONALITÄTEN

Die Bank entwickelt neue Funktionalitäten des Zahlungsportals und harmonisiert die bestehenden mit den Anforderungen von Visa, MasterCard und American Express, so dass sich der Händler auf sein Kerngeschäft konzentrieren kann. Die Seite, auf die der Kunde bei einer Zahlung umgeleitet wird, wird Hosted Payment Page (HPP) genannt.

SCHUTZ DER PRIVATSPHÄRE DER BENUTZER

Im Namen der Website www.aviotag.com verpflichten wir uns, die Privatsphäre aller unserer Kunden zu schützen. Wir sammeln nur die notwendigen, grundlegenden Daten über die Kunden/Nutzer der Website und Daten, die für das Geschäft und die Information der Nutzer unter Beachtung guter Geschäftspraktiken und der Bereitstellung qualitativ hochwertiger Dienstleistungen erforderlich sind. Wir geben den Kunden eine Auswahl, einschließlich der Möglichkeit zu entscheiden, ob sie aus den für Marketingkampagnen verwendeten Mailinglisten gelöscht werden wollen oder nicht. Alle Kunden-/Benutzerdaten werden strengstens aufbewahrt und stehen nur den Mitarbeitern von www.aviotag.com zur Verfügung, die diese Daten für ihre Arbeit benötigen. Alle Mitarbeiter des Aviotag-Büros und der Website www.aviotag.com sind dafür verantwortlich, die Richtlinien des Datenschutzes zu respektieren.

SCHUTZ VERTRAULICHER TRANSAKTIONSDATEN

Bei der Eingabe von Daten von Zahlungskarten auf der Website www.aviotag.com werden vertrauliche Informationen über das öffentliche Netz in geschützter (verschlüsselter) Form unter Verwendung von SSL-Protokollen und PKI-Systemen, der derzeit modernsten kryptographischen Technologie, übertragen. Die Datensicherheit während des Kaufs wird durch den Zahlungskartenabwickler, Banca Intesa ad Belgrad, garantiert, so dass der gesamte Abrechnungsprozess auf der Website der Bank durchgeführt wird. Daten von der Zahlungskarte stehen unserem System zu keinem Zeitpunkt zur Verfügung.

SAMMLUNG VON INFORMATIONEN ÜBER DIE WEBSITE - www.aviotag.com

Während des Kaufs oder bei der Nutzung unserer Dienstleistungen können wir Sie um Ihre persönlichen Passagierdaten bitten. In den folgenden Fällen bitten wir Sie möglicherweise um Informationen über persönliche Daten:

  • beim Kauf eines Flugtickets
  • bei der Online-Registrierung für ein Benutzerkonto auf der Website www.aviotag.com
  • durch Teilnahme an Umfragen und Forschung
  • durch Kontaktaufnahme über die Website www.aviotag.com
  • durch die Teilnahme an anderen Aktivitäten auf www.aviotag.com.


VERWENDUNG DER GESAMMELTEN INFORMATIONEN AUF DER WEBSEITE – www.aviotag.com

Die gesammelten Informationen werden in den folgenden Fällen verwendet:

  • Ausfüllen von Formularen bei Anfragen nach Tickets oder Informationen
  • Sicherstellung und Bereitstellung von Kundendienstleistungen
  • Durchführung von Forschung und Analyse
  • Senden von Informationen zu Marketingzwecken
  • Durchführung anderer geschäftlicher Aktivitäten

 



SAMMELN VON INFORMATIONEN

Wenn Sie uns Informationen über eine andere Person zur Verfügung stellen oder wenn andere Personen Informationen über Sie bereitstellen, werden diese für die Zwecke verwendet, für die sie bereitgestellt wurden. Als Beispiel für diese Art von Informationen können wir die Adresse eines Freundes auflisten, dem das Ticket zugestellt wird.

TEILEN VON PERSÖNLICHEN DATEN

Aviotag verkauft oder vermietet Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte. Aviotag muss unter Umständen Informationen an bestimmte Dritte weitergeben, wie z. B. Fluggesellschaften oder andere Vertreter, die in unserem Namen handeln. Diese Maßnahme kann in den folgenden Fällen ergriffen werden:

  • Ausstellung von Flugtickets
  • Verarbeitung von Zahlungskarten
  • Versenden von Newslettern
  • Zustellung von Flugtickets per E-Mail
  • wenn Sie Mitglied eines Mitgliedschaftsclubs sind
  • Kundendienst-Unterstützung
  • Durchführung von Recherchen, Analysen oder anderen Umfragen
  • E-Mail-Versand oder Zustellung per Post

Aviotag.com wird schließlich gezwungen sein, personenbezogene Daten an die Justizbehörden weiterzuleiten, sei es durch gerichtliche Vorladung, gerichtliche Ermittler oder auf andere gesetzlich vorgeschriebene Weise. Wir behalten uns auch das Recht vor, die Aktivitäten der Ermittlungsbehörden zu melden, die wir für illegal halten. Es besteht die Möglichkeit nach der Erfassung Ihrer Daten keine Marketingaktivitäten zu akzeptieren. Wir können Ihnen Marketingbenachrichtigungen mit Sonderangeboten, verschiedenen Werbeaktionen usw. zusenden. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, zukünftige Marketinghinweise von www.aviotag.com nicht mehr zu akzeptieren. Um keine Marketingbenachrichtigungen mehr zu erhalten, führen Sie bitte einen der folgenden Schritte aus:

  • Folgen Sie den Anweisungen zur Abmeldung in den von uns erhaltenen Marketingbenachrichtigungen.
  • Über Callcenter unter der Telefonnummer +38162559966


SICHERHEIT PERSÖNLICHER DATEN

Jeder Online-Kauf im Internet unterliegt der Sicherheit und angemessenen Vorsichtsmaßnahmen, um den Verlust, den Missbrauch und den unbefugten Zugriff auf Ihre Daten unter unserer Kontrolle zu verhindern. Aviotag.com kann die Sicherheit von Daten, die per E-Mail übertragen werden, nicht gewährleisten oder garantieren, so dass Sie dies auf eigenes Risiko tun. Da die Sicherheit Ihrer Daten eine hohe Priorität hat, wurden verschiedene Maßnahmen ergriffen, um eine zuverlässige, genaue und sichere Datenübertragung zu ermöglichen. Um das Sicherheitsniveau zu erhöhen, müssen Sie bei der Erstellung eines Benutzerkontos auf unseren Webseiten einen persönlichen Code wählen, der aus 6 bis 30 Buchstaben bestehen sollte, einschließlich einer Kombination aus Buchstaben und Zahlen. Sie sind persönlich für die Geheimhaltung Ihres Passworts oder der Informationen Ihres Benutzerkontos verantwortlich.



KONVERSION

Alle Zahlungen erfolgen in der Landeswährung der Republik Serbien - Dinar (RSD). Der von der IATA definierte Wechselkurs hat einen informativen Nutzen als Darstellung von Preisen in anderen Währungen. Ihr Rechnungsbetrag wird in Ihrer Landeswährung ausgedrückt, die uns zum Zeitpunkt der Transaktion nicht bekannt ist. Infolge der Umrechnung kann es zu einer leichten Differenz zwischen dem auf unserer Website angegebenen Preis und dem tatsächlichen Rechnungsbetrag kommen.



RÜCKERSTATTUNG, ÄNDERUNG UND FLUGSTORNIERUNG

Im Falle einer Stornierung und Rückerstattung an einen Kunden, der zuvor ganz oder teilweise bezahlt hat (Zahlungskarten), und unabhängig vom Grund für die Rückerstattung, ist Aviotag.com zur Rückerstattung verpflichtet. Aviotag.com erstattet ausschließlich über VISA, MasterCard, American Express und Zahlungsmethoden. Dies bedeutet, dass die Bank den Betrag auf Antrag des Verkäufers auf das Konto des Karteninhabers zurückerstattet.

Im Falle einer Stornierung, Änderung oder teilweisen Stornierung einer bestimmten Reservierung, Reise oder eines anderen Produkts oder einer Dienstleistung, die der Benutzer über die Website durchgeführt hat, wird die Vermittlungsgebühr der Agentur nicht zurückerstattet.

Falls der Fluggast selbst entscheidet, den Flug zu stornieren, freiwillig die Reise storniert, hängt die Höhe der Rückerstattung von dem im gekauften Flugschein enthaltenen Tarif ab. Vor dem Online-Kauf eines Flugtickets muss sich der Fluggast mit den Bedingungen vertraut machen. Wenn der Kunde die Reservierung online vorgenommen hat, erhält er die Bedingungen per E-Mail. In anderen Situationen wurde der Kunde persönlich über alle Einzelheiten der Stornierung informiert.

Im Falle von höherer Gewalt und/oder unfreiwilliger Annullierung der Reise (wie z.B. die Annullierung des Fluges der Fluggesellschaft) wird die Rückerstattung entsprechend vorgenommen. Die Bedingungen werden von der Fluggesellschaft festgelegt, mit der der Passagier fliegt. Aviotag.com trägt keine Verantwortung und keine finanzielle Entschädigung, wenn die Fluggesellschaft entscheidet, das Geld nicht an den Passagier zurückzugeben. Rückerstattungen für online bezahlte Tickets erfolgen ausschließlich über die Zahlungsmethoden VISA, MasterCard und American Express, was bedeutet, dass die Bank eine Rückerstattung auf das Konto des Karteninhabers vornimmt.



RÜCKERSTATTUNG VON FLUGTICKETS

Allgemeine Rückerstattung

Aviotag.com erstattet das Flugticket oder den nicht genutzten Teil des Flugtickets gemäß den gültigen Tarifregeln zurück. Bei der Online-Buchung eines Flugtickets ist der Fluggast verpflichtet, die Bedingungen für die Rückerstattung des Flugtickets zu lesen und zu akzeptieren, damit er die Flugticketreservierung selbst vornehmen kann. Die Rückerstattung eines Flugtickets erfolgt ausschließlich an dem Ort, an dem das Ticket gekauft wurde und unter den für einen bestimmten Tarif angegebenen Bedingungen. Je nach Tarif kann die Rückerstattung in voller Höhe, mit Zahlung von Strafen oder nicht möglich sein. Im Falle einer Flugstornierung (durch die Fluggesellschaft) erfolgt eine vollständige Rückerstattung des Flugtickets. In allen anderen Situationen können die Gebühr für die Ausstellung des Tickets sowie die Steuer für die Ausstellung des Tickets nicht erstattet werden. Die Erstattungsgebühr, die von Aviotag.com erhoben wird, beträgt 20 Euro pro Ticket.

Falls Sie Ihre Reservierung stornieren möchten, müssen Sie uns dies schriftlich per E-Mail an die Adresse: info@aviotag.com zusenden. Im Falle einer Rückerstattung an einen Kunden, der zuvor ganz oder teilweise (per Kreditkarte) bezahlt hat, und unabhängig vom Grund, ist Aviotag.com verpflichtet, die Rückerstattung ausschließlich über die Zahlungsmethoden VISA, Master und American Express vorzunehmen, was bedeutet, dass die Bank das Konto des Karteninhabers auf Antrag des Verkäufers zurückerstattet.

GELD-ZURÜCK-GARANTIE

Aviotag garantiert dem Käufer die teilweise oder vollständige Rückerstattung des stornierten Vertrags gemäß den Bedingungen des Flugtarifs (mit dem der Passagier vor Vertragsabschluss einverstanden und vertraut war). Und zwar gemäß den Geschäftsbedingungen der Aviotag, die in diesem Dokument aufgeführt sind. Die Rückerstattung erfolgt direkt auf die Zahlungskarte, in bar, über das Girokonto oder das Firmenkonto (je nachdem, über welchen Kanal die Zahlung erfolgt ist).



RÜCKERSTATTUNGSFRIST

In Bezug auf die Bezahlung des Flugtickets:

  1. Bargeldrückerstattung - 48 Stunden nach dem Antrag (arbeitsfreie Tage sind nicht inbegriffen)
  2. Rückerstattung über das Bankkonto - 48 Stunden nach der Anfrage (arbeitsfreie Tage sind nicht inbegriffen)
  3. Die Frist für die Rückgabe von per Kreditkarte bezahltem Geld beträgt bis zu 90 Tage.


RECHT AUF ABLEHNUNG DER ERSTATTUNG

Aviotag.com hat das Recht, einen Antrag auf Rückerstattung abzulehnen, wenn er nach dem Ablaufdatum des Tickets gestellt wurde.



WEM WIRD DAS FLUGTICKET ERSTATTET?

Das gekaufte Flugticket wird ausschließlich dem Käufer erstattet. Die Rückerstattung des Geldes erfolgt auf die gleiche Art und Weise, wie das Ticket bezahlt wurde.



ÄNDERUNGEN VON FLUGTICKETS

Die Änderung des Reisedatums kann an dem Ort vorgenommen werden, an dem das Flugticket gekauft wurde, oder bei der Fluggesellschaft, deren Ticket ausgestellt wurde. Der Antrag auf Änderung des Datums kann nur gestellt werden: schriftlich per E-Mail vom Kunden.

Aviotag.com ändert die Daten auf dem Flugticket entsprechend den gültigen Tarifregeln. Die Gebühr des Portals www.aviotag.com für die Ausstellung eines neuen geänderten elektronischen Flugtickets beträgt 20 Euro pro Ticket.

Wenn der Reisende die Reise stornieren oder die Daten auf den Tickets ändern möchte, ist es notwendig, sich schriftlich per E-Mail an info@aviotag.com zu wenden.

Der Fluggast ist verpflichtet, Strafen für die Änderung des Flugtickets gemäß den von der Fluggesellschaft festgelegten Bedingungen, die der Fluggast bei der Buchung des Flugtickets lesen muss, zu zahlen.



BESCHWERDEN

Reklamationen über den Kauf eines Flugtickets und die Rückerstattung erfolgen gemäß den Bedingungen des im gekauften Ticket enthaltenen Tarifs und der von der Fluggesellschaft genehmigten Rückerstattung. Vor dem Online-Kauf eines Flugtickets muss sich der Fluggast mit den allgemeinen Bedingungen vertraut machen.



VERLORENES GEPÄCK / ÜBERGEPÄCK

Der Fluggast, für den das aufgegebene Gepäck am Abflughafen nicht am Zielort angekommen ist, muss den Gepäckverlust an einem speziell gekennzeichneten Schalter (LOST LUGGAGE / LOST BAGGAGE / LOST AND FOUND) melden. Der Fluggast, der das Gepäck verloren hat, muss das Flugticket mit den Aufklebern für das aufgegebene Gepäck beilegen. Die Aufkleber werden von dem Beamten der Fluggesellschaft angebracht, der die Passagiere für den Flug registriert. Dieses Gepäck kann durch die Handhabung des Gepäcks oder durch ungünstige Wetterbedingungen beschädigt oder fallen gelassen werden, wodurch das Gepäck auf die falsche Seite geraten kann. Die Gepäcksortierung erfolgt manuell durch Flughafenbeamte anhand von Aufklebern. Es besteht immer die Möglichkeit menschlichen Versagens. Manchmal kann es vorkommen, dass Gepäck auf die "falsche" Spur gesetzt wird und an ein unerwünschtes Ziel gelangt.

Die Flughafendienste sind für die Suche nach dem verlorenen Gepäck zuständig. Die Bewegung des Gepäcks wird elektronisch überwacht. Jeder Koffer hat einen Aufkleber (Tag) mit der Zielmarke und einem Strichcode. Anhand dieser Codes können die Flughafendienste den Eigentümer des Gepäcks und die Reiseroute überprüfen. Wenn sich das Gepäck "verirrt" und auf einem anderen Flughafen auftaucht, wird es erfasst und mit detaillierten Beschreibungen in die elektronische Datenbank eingegeben. Über die Datenbank wird das Gepäck zurückverfolgt, so dass es an den rechtmäßigen Besitzer zurückgegeben werden kann. Beschädigtes Gepäck oder möglicher Diebstahl des Gepäcks muss am gleichen Schalter durch Ausfüllen des speziellen Formulars gemeldet werden.

Verlorenes Gepäck wird in den meisten Fällen innerhalb von 24 Stunden gefunden. Selten wird es später gefunden.

Sobald das Gepäck gefunden wurde, wird es mit dem ersten Flug an den Bestimmungsort geschickt. Das verlorene Gepäck wird dem Passagier in der Regel an seiner Heimatadresse, in seinem Hotel oder an seinem vorübergehenden Wohnort zugestellt.

Die meisten Fluggesellschaften zahlen ungeplante Ausgaben für den Kauf notwendiger Kleidung, wenn der Fluggast einige Tage ohne Gepäck bleibt. Unternehmen leisten diese Entschädigung nur dann, wenn der Reisende an einem Zielort bleibt und der Zielort nicht sein Wohnort ist. Die Fluggesellschaften legen auch die Höhe der Rückerstattung selbst fest und akzeptieren nur angemessene Kosten.

Verlorenes Gepäck kann online verfolgt werden. Das System zur Verfolgung von verlorenem Gepäck ist bekannt als

"Worldtracer" und mit seiner Hilfe können die Passagiere von vierzig der größten Fluggesellschaften der Welt ihr verlorenes Gepäck auf eigene Faust wiederfinden. Besuchen Sie die Website: https://www.mylostbag.com für alle Informationen. Sie müssen Ihren Nachnamen und die Referenznummer angeben, die auf dem Flugticket angebrachten Gepäckaufkleber zu finden ist. Aviotag.com ist nicht verantwortlich für den Verlust oder die Beschädigung des Gepäcks.

Alle Fluggesellschaften haben unterschiedliche Regeln in Bezug auf ein Gepäckstück, das auf einem bestimmten Flug erlaubt ist. Auch die Bezahlung von Übergepäck wird von der Fluggesellschaft diktiert. Der Passagier ist verpflichtet, sich darüber zu informieren und die Regeln der Fluggesellschaft zu respektieren.



VISUM

Der Reisende ist verpflichtet, die erforderlichen Reisedokumente und Visa zu beschaffen und sich an die Gesetze, Vorschriften, Verordnungen, Bedingungen und Reisebestimmungen der Länder zu halten, in die/aus denen er reist und durch die er durchreist. Aviotag.com haftet nicht für die Folgen, die der Reisende erleidet, wenn er die entsprechenden Dokumente oder Visum nicht beschafft und wenn er die genannten Gesetze, Vorschriften, Verordnungen, Auflagen, Bedingungen, Regeln und Anweisungen nicht einhält.

POZOVITE NAS
Poštovani putnici, zbog novonastale situacije oko virusa COVID-19, pre kupovine novih Ili promene postojećih karata dobro se informišite o uslovima za ulazak u zemlju u koju putujete. Aviotag neće snositi odgovornost ukoliko ne ispunjavate uslove da budete primljeni na let.
USLOVI ZA PUTNIKE